Komm doch mal auf einen Kaffee vorbei

Wir sind auch ganz lieb, versprochen!

Geschäftsführer

Stefan Rašić


Stefan ist Geschäftsführer bei uns und liebt Sport. Früher hat er als Leistungssportler gefochten, heute geht er immer noch regelmäßig trainieren und spielt Fußball in Neuwied-Engers. Mittlerweile fährt er zu Höchstleistung auf, wenn es um knifflige, eng kalkulierte Projekte geht. Management ist sein Stichwort: Wo können wir noch optimieren und welchen Experten brauchen wir wann? 


Und wenn er mal nicht am managen ist, sitzt er wahrscheinlich gerade in seinem Rennsimulator oder verbringt den Nachmittag im Pool. Mit kühlem Kopf managet es sich eben am besten.



Marketing Berater

Benedikt Wolter


Benedikt ist wohl das, was andere als "Nerd" bezeichnen. Er ist ebenfalls Gründer von Marketing Mittelrhein und verantwortlich für die Marketingarbeit bei unseren Projekten. Sein Schwerpunkt liegt dabei auf der strategischen Ausrichtung und dem Controlling. Als gelernter Journalist hat er zudem eine große Fähigkeit im Content-Marketing. Solche Arbeiten bedeuten viel konzentrierte Arbeit, man sollte also ab und an mal einen Blick in sein Büro werfen und schauen, ob er noch atmet.  


Solltest Du Benedikt mal doch nicht mit voll aufgedrehtem Techno an seinem Arbeitsplatz finden, sitzt er wohl gerade im Meetingraum und spielt Mario Kart auf der Switch, oder er fliegt grade Richtung nächste Besprechung... Ja fliegen trifft es bei seinem Fahrstil wohl am besten. 



Content Manager

Sandra Schäfer


Bei Sandra ist Reden Gold, okay, eher Euro. Als Content Manager ist sie verantwortlich für viele Aufgaben der Recherche und betreut redaktionelle Prozesse. Als gelernte Redakteurin weiß sie um den Wert guter Inhalte und wie wichtig die Recherche ist. Planst Du eine neue Website, kennt Sandra die wichtigen Keywords. Du strebst eine Veranstaltung an? Sandra weiß, wie man in die Zeitung kommt. Wenn Du uns also mal besuchen kommst und Dich wunderst, woher dieses Tastaturgeklapper kommt: Das ist dann wohl Sandra, die gerade in Ihren Textwelten versinkt.


Wenn es mal ganz still wird, ist das aber auch kein Grund zur Panik. Dann sitzt sie meistens mit einem guten Buch im Büro-Garten oder kocht sich einfach mal einen Tee. Mit trockenem Mund lässt es sich halt verdammt schlecht brainstormen. Nur den Feierabend, den hat Sandra noch nicht so richtig für sich entdeckt.

Organisation

Sophia Förster


"Hier lag doch gerade noch ein Zettel ..." ist ein Gedanke, der uns bei Sophia ganz oft kommt. Dann ruft es schon aus einer anderen Ecke des Büros "Ist schon abgeheftet!". Manchmal fragen wir uns, ob Sophia insgeheim vier Arme hat. Denn sie ist unser Organisationstalent. In 5 Minuten ein Meeting? Kein Problem, alles liegt schon bereit. Vor allem Schokolade liegt dann in Massen bereit. Sophia will halt nicht, dass wir bei Marketing Mittelrhein vom Fleisch fallen.


Wenn Sophia aber nicht gerade einen Termin vorbereitet oder ein Büro schick herrichtet, dann zieht sie Benedikt wohl gerade in ihrem Ruhrpott-Dialekt damit auf, wie man nur so ein Chaos verursachen kann. 




>